Earth Day - die Idee

Jedes Jahr richten wir am 22. April unsere Aufmerksamkeit auf unsere Erde – there is no planet B

Earth Day - Geschichte

Von der Anti-Establishment-Bewegung zur globalen Umwelt-Partnerschaft

Earth Day - Archiv

Tolle Themen und schöne Aktionen: Inspirationen für eigene EarthDay-Aktionen

Earth Day International Deutsches Komitee e.V.

Die Earth Day Bewegung in Deutschland ist in einem nationalen Komitee e.V. mit Sitz in PLZ 35638 Leun, Bundesland Hessen zusammengefasst.

Der Earth Day wird in Deutschland jährlich am 22. April als Tag für die Erde in Bildungseinrichtungen, Schulen und Universitäten, in Betrieben, Verbänden, Kirchen und mit öffentlichen Veranstaltungen begangen. Dabei beteiligen sich eine Vielzahl von Organisationen, Institutionen und Kommunen in Deutschland.

Make every day Earth Day! Jeder Tag, an dem ich mich für die Umwelt engagiere – und sei das Engagement noch so klein – ist ein guter Tag. Wir können alle etwas dazu beitragen. Machen Sie einfach mit und verkleinern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck. Manche Dinge sind ganz einfach, andere vielleicht nicht direkt zu bewältigen. Dann probieren Sie es einfach nochmal: Bienen brauchen Futter – suchen Sie ihre neuen Pflanzen und Kräuter mal unter diesen Gesichtspunkten aus. Kaufen Sie nur das ein, was Sie wirklich essen und brauchen. Berücksichtigen Sie dabei nachhaltige und regionale Produkte. Setzen Sie sich für grüne Transportwege (Schienenverkehr) ein, schützen Sie gefährdete Arten, kaufen Sie öfter mal auch Refurbished oder Second Hand und reparieren Sie Dinge selbst – zum Beispiel mit Hilfe von Repair Cafés. Wiederverwenden statt verschwenden – und geben Sie Dinge weiter, die Sie nicht mehr brauchen – ein anderer dankt Ihnen sicherlich dafür. Das sind vielleicht auf den ersten Blick kleine Gesten. Aber wenn wir alle ein wenig nachhaltiger denken und handeln, verändern wir gemeinsam das „gesellschaftliche Verhalten“, deren Teil wir ja alle sind.

Umweltengagierte Menschen demonstrieren am Earth Day ihr Anliegen und ihre Aktionen für unseren Planeten Erde. Sie dokumentieren dadurch ihre Projekte und Initiativen beispielhaft vor Ort zum engagierten Spektrum Nachhaltigkeit für die Umwelt und für das Klima.

Earth Day – Deutsches Komitee e.V. unterhält in Deutschland ein Netzwerk von Kontakten, das in Umwelt- und Naturschutzverbände hineinreicht und auch eine Mittlerfunktion für die Umweltbildung junger Menschen vor allem an Schulen, Ausbildungsstellen und Hochschulen ausübt.

Earth Day – Deutsches Komitee e.V. führt den Dialog mit den Unternehmen der Wirtschaft. Unterstützt durch Vorträge und Basismaterial die Bewusstseinsbildung zum Thema Umwelt.

Der Verantwortung für die Umweltprobleme vermag sich keiner mehr zu entziehen. Erst die eigene Initiative bewirkt Veränderungen und setzt sichtbare Zeichen.

Für diese Ziele steht Earth Day International Deutschland: EDI – Erziehung, Dialog, Initiative. Die Initialen von EARTH DAY INTERNATIONAL Deutsches Komitee e.V. tragen die Philosophie dieses gemeinnützigen Vereins in sich:

E = Erziehung

Umweltbewusstes Handeln ist bei den Menschen nicht vorgegeben, es muss erlernt werden.

D = Dialog

Die fortschreitende Umweltzerstörung erfordert globales Umdenken und duldet keinen Aufschub. Alle müssen an einen Tisch!

I = Initiative

Unsere Ziele sind zeitlos und haben kein Verfallsdatum. Dafür und deshalb initiiert und propagiert Earth Day in Deutschland spannende und zukunftsweisende Projekte und agiert als Lobbyist für die Umwelt.

Der Earth Day am 22. April gibt jährlich das Leitmotiv für vielfältige Aktionen rund um das breite Spektrum des Umwelt- und Klimaschutz für jeden, um die persönliche Umwelt-Agenda anzustoßen und dauerhaft umzusetzen. Seit der Gründung vor über 50 Jahren in den USA ist der Umweltaktionstag Earth Day am 22- April zu einer weltweiten Umwelt- Volksbewegung in 168 Ländern der Erde gewachsen und wird auch von den Delegierten der UNO als Mahnung an die Länder der Erde gesehen, sich aktiv gemeinsam um zukunftsfähige Lösungen pro Umwelt und Klima bindend zu engagieren.

Die Earth Day-Bewegung ruft die Menschen am 22. April auf:

„Make every day Earth Day! Tu jeden Tag etwas für die Umwelt, sei umweltfit“.

In Deutschland agiert seit 1994 das Deutsche Komitee e.V. von Earth Day International als gemeinnützige, eigenständige Umweltinitiative. Die Aktionen zur Umweltbildung stehen unter dem Motto: „Erst das Wissen über die Zusammenhänge alles Lebens gibt dem Wollen die Chance zum Handeln”. Daraus ergibt sich das Bewusstsein zum Handeln für das eigene Leben und die übrige Welt. Die drohenden ökologischen Umbrüche verlangen ein globales Umdenken. Es sind viele kleine Schritte und jeder kann sie gehen.
Dazu wird jedes Jahr am „Welt-Earth Day“, dem auch von der UNO propagierten „Tag der Erde“ am Earth Day, 22. April aufgerufen.

 

Earth Day Deutsches Komitee e.V. geht beispielhaft voran mit positiven Aktionen, mit Aufklärungs- und Bildungsarbeit zum Schutz der Umwelt und des Weltklimas.

Die Ziele der Agenda 21 des Earth Summit – the United Nations Conference on Environment and Development (UNCED) von Rio de Janeiro 1992 sind Bestandteil der Vereinssatzung von Earth Day International Deutsche Komitee e.V.

Wir bleiben dran und machen weiter. Jeder Beitrag zählt. Niemals aufgeben.

Mit jeder Spende helfen Sie, diese Ziele zu verwirklichen.

Earth Day International Deutsches Komitee e.V. ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Spenden sind steuerabzugsfähig mit einer Spendenbescheinigung von Earth Day International Deutsches Komitee e.V.

Spendenkonto

Kontoinhaber: Earth Day International Deutsches Komitee e.V.
IBAN: DE 93 5125 0000 0007 0012 82
Swift BIC: HELADEF1TSK
Bank: Taunus Sparkasse

Gerne beantwortet Ihre Fragen

Thomas Dannenmann
Präsident Earth Day International Deutsches Komitee e.V.
E-Mail: praesident@earthday.de
Mobil: (+49) 015118615005

 

 

Deine Kleider machen Leute

Earth Day Motto 2022 in Deutschland:

Deine Kleider machen Leute

Nachhaltig, Bio & Fair steht Dir und der Erde besser

bio & fair steht dir und der Erde besser
zurück zum Seitenanfang